Literatur

Literatur zum Thema Hochbegabung:

James T. Webb, E. Mackenstroth, S. S. Tolan

Hochbegabte Kinder, Ihre Eltern, Ihre Lehrer

Verlag: Huber. Bern; Auflage: 5., aktual. Aufl. (8. November 2006)

James T. Webb

Hochbegabte Kinder: Das große Handbuch für Eltern

Verlag: Hogrefe, 2. Auflage 2017

Aiga Stapf

Hochbegabte Kinder: Persönlichkeit, Entwicklung, Förderung

Verlag: C.H.Beck; Auflage: 5 (18. Mai 2010)

Horsch, Müller
Hoch begabt – und trotzdem glücklich

Verlag: Oberstebrink; Auflage: 1 (1. März 2013)

Annette Heinbokel
Handbuch Akzeleration: Was Hochbegabten nützt

Verlag: LIT-Verlag Münster-Hamburg, Auflage: 1., Aufl. (14. Januar 2010)

Andrea Brackmann

Ganz normal hochbegabt – Leben als hochbegabter Erwachsener

Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 6. durchgesehene Druckaufl. (15. Januar 2016)

Andrea Brackmann

Jenseits der Norm – hochbegabt und hochsensibel?:

Die seelischen und sozialen Aspekte der Hochbegabung bei Kindern und Erwachsenen

Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 9. Druckaufl. (15. März 2017)

Katharina Fietze

Kluge Mädchen. Frauen entdecken ihre Hochbegabung

Verlag: Orlanda Verlag; Auflage: 1., erweiterte Aufl. (15. März 2013)

Ellen Winner

Hochbegabt

Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 2 (1. November 2004)

Barbara Teek-Grote

„Ich bin hoch begabt.“: Hoch begabte Kinder und Jugendliche und ihre Eltern berichten zu den Bereichen Kindergarten, Schule, Freizeit und Freundschaft

Verlag: Shaker; Auflage: 1 (1. Februar 2013)

Gabriele Gorny

Elterntraining Hochbegabung: Fit für Ihr schlaues Kind in drei Tagen

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (21. März 2013)

Bettina Mähler, Gerlinde Hofmann

Ist mein Kind hochbegabt?: Besondere Fähigkeiten erkennen, akzeptieren und fördern

Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 2 (1. August 2005)

Jutta Billhardt

Hochbegabte – Die verkannte Minderheit

Verlag: Lexika (1996)